Begrüßung & Hintergründe

Blick in die Innenstadt vom Parkdach des E-Centers, von Andreas Schoring

Liebe Leserin, lieber Leser!

Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage der Peiner Südstadt, die das Südstadtbüro des Caritasverbandes Peine zusammen mit engagierten Peiner Bürgerinnen und Bürgern entwickelt hat, um Ihnen einen Einblick zu geben, wie vielseitig dieser Stadtteil und das Leben in ihm ist. In monatelanger Vorabeit haben wir im Redaktionskreis - der aus Sabine Schymosch, Ulrich Jaschek und uns Mitarbeiter/-innen des Südstadtbüros besteht - beraten und festgehalten, welche Punkte wir dazu aufnehmen wollen, sammelten für Sie Hintergründe hinsichtlich der Entwicklung des Stadtteils, stellen Bewohner/-innen und sehenswürdige Orte vor, liefern Ihnen aktuelle Daten & Fakten, wie auch Hinweise zu Förder- und Mitwirkungsmöglichkeiten im besonderen "Sozialen Stadtgebiet", welches  ebenfalls in der Südstadt zu finden ist - um nur beispielhaft zu nennen, was wir bislang erreichten.

Sicher, diese Homepage ist längst nicht fertig und fest! Gerade in den Bereichen Soziales, Kultur & Freizeit und Wirtschaft ist Ihre Mitarbeit gewünscht, liebe Leser/in, damit wir Sie, Ihre Einrichtung/ Ihr Geschäft/ Ihren Verein oder Ihre Dienstleistung aus der Peiner Südstadt (für Sie kostenlos) vorstellen können! Dafür gibt es einen entsprechenden Fragebogen, den Sie im Südstadtbüro des Caritasverbandes Peine, Pfingststraße 36, 31226 Peine erhalten - und "schwupps", findet sich auch Ihr Angebot hier wieder. (Formular zum Download am Ende der Seite)

Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle den tollen ehrenamtlichen Fotografen Andreas Schoring und Udo Glimski, die uns viele ihrer Südstadt-Bilder kostenlos zur Verfügung stellten, wie auch dem Peine Marketing für die Gestaltung der Homepage und den Stadtführerinnen, die selbst uns hier geborenen Südstädtern Neues und Wissenswertes über den Stadtteils berichten konnten. 

Haben Sie Anregungen oder Kritik? Nutzen Sie das Kontaktformular, rufen Sie uns an oder kommen Sie uns im Südstadtbüro besuchen! Wir freuen uns auf Sie.